Mo., 11. Feb. | Taiji & Qigong Schule Harald Noderer

Faszien Umwandlung Qigong - Montag 18.00. - 19.30

11.02., 18.02., 25.02., 04.03., 11.03., 18.03., 01.04., 08.04., 15.04., 22.04., 29.04., 06.05. Kursleitung: Harald Noderer
Anmeldung für diese Veranstaltung ist abgeschlossen.
Faszien Umwandlung Qigong - Montag 18.00. - 19.30

Zeit & Ort

11. Feb. 2019, 18:00 – 19:15
Taiji & Qigong Schule Harald Noderer, Herrengasse 50, 3552 Droß, Österreich

Über die Veranstaltung

Bereits vor 2700 Jahren wussten die alten Chinesen über die Wirkung der Bewegung auf die Gewebestrukturen (Muskulotendiäre Meridiane) die wir heute als Faszien bezeichnen. Schon damals wusste man von der Bedeutung dieser Strukturen für die Gesundheit. Mawangdui Qigong (nach den Darstellungen des 2500 Jahre alten Seidentuches aus dem Grab von König Ma) und Shi Ba Shi (18 fache Methode der Harmonie) wirken durch die dynamische Bewegungsfolge besonders auf die Myofaszialen Gewebe.

Anmeldung für diese Veranstaltung ist abgeschlossen.

Diese Veranstaltung teilen