Gesamt-Ausbildung zum/zur
G.Q.T - Gesundheit Qigong Trainer/in - Beruf mit Zukunft 

Die berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Dipl. Gesundheit Qigong Trainer/in vermittelt Dir neben den allgemeinen Grundlagen des Qigong und der TCM die Fertigkeiten, um anderen Menschen mittels der unterrichteten Qigong-Formen Impulse und Unterstützung auf deren Weg zu mehr Gesundheit, Glück und Gelassenheit geben zu können. Neben den Qigong Grundübungen steht die Vermittlung der Grundlagen der TCM und der Taoistischen Lebenspflege im Mittelpunkt.

 

Neben den allg. Qigong Basisübungen erlangst  Du im Rahmen dieser Intensiv-Ausbildung alle Werkzeuge, um die wesentlichen Bereiche der modernen Gesundheitsfürsorge mittels der in China seit mehreren Jahrtausenden so erfolgreich eingesetzten Methode der Bewegungsübungen - dem Qigong - abzudecken.

Diese Bereiche sind:

 

  1. allgemeine Gesundheitsförderung und Heilarbeit

  2. Verbesserung von faszialer Struktur und Beweglichkeit für lange Mobilität

  3. Unterstützung bei Wirbelsäule-Themen


 

Als Werkzeuge dafür werden in dieser Ausbildung nachfolgende Übungsformen als Hauptelemente vermittelt:

  • die 3 essentiellen Übungen des “Innerer Friede” Qigong - für Klarheit, Selbst-Liebe, Harmonie und Gelassenheit

  • Liu Zi Jue - 6 Heilende Laute Übungen - zur Entgiftung der Organe durch die Kombination einfacher Bewegungen mit den stimmlosen Tönen nach der 5 Elemente Lehre

  • Shi  Ba Shi - Die 18fache Methode der Harmonie - für mehr Vitalität, Stressbewältigung, Stärkung der Gelenke...…

  • Da Wu Qigong - Großer Gesundheitstanz - “die Rückkehr der Jugend”, Streckung und Dehnung für Beweglichkeit und Leichtigkeit

  • Shaolin Yi Jin JingFaszien Veränderung Methode – zur Stärkung der Muskeln und Lockerung der Sehnen, Bänder und Faszialstruktur

  • Ma Wang Dui Qigong - Gesundheitsübungen nach König Ma – zur Stärkung des Immunsystems, u.v.m ...

  • Jizhu Fa Gong- Wirbelsäule Qigong - Körperlich-Energetische Wirbelsäulenarbeit für einen gesunden Rücken und den freien Energiefluss in der WS

  • Dao Yin - Selbstmassage und

  • Augen Qigong - Die Sehkraft erhalten bzw. verbessern

  • Grundtechniken der Akupressur

Lernen was gut tut! Weitergeben was Freude macht!

 
Wie lange dauert die Ausbildung

Diese INTENSIV-Ausbildung erstreckt sich über insgesamt

  • 12 Module und dauert

  • 27 Ausbildungstage während

  • 18 Monaten. Die Ausbildung beinhaltet

  • 272 Ausbildungsstunden. Während Deiner intensiven Qigong-Zeit absolvierst Du

  • 700 Gong-Fu Einheiten (die tägl. zw. 15 und 45 min. Zeit in Anspruch nehmen). Die Ausbildung schließt mit der

  • Präsentation der Selbsterfahrung und Vorstellung der kurzen Diplomarbeit

  • und Deinem abschließendem Lehrauftritt ab.

Diese Intensiv-Ausbildung zum/zur G.Q.T Gesundheit Qigong Trainer/in kann nur im Gesamten gebucht werden!

Gong Fu 700 Einheiten?

Wesentlicher Teil der Ausbildung liegt im "Erarbeiten" der Übungen durch die tägliche Praxis. Denn als G.Q.T möchtest Du nicht nur Wissen sondern vor allem Deine Erfahrung und Erkenntnis weitergeben, die Du durch Dein persönliches Erleben erlangt hast.

Jede der vermittelten Übungssequenzen wird von Dir als Teilnehmer/in der Ausbildung  über einen Zeitraum von jeweils 100 Tagen intensiv geübt. Die chinesischen Meister nennen dies einen "Gong" - oder "seine Arbeit" - machen. 


So entwickelst Du Dein persönliches Gong Fu.

Der Begriff Gong Fu bezeichnet die durch wiederkehrendes Üben entwickelte Fähigkeit, Fertigkeit bzw. das aus dieser Übungspraxis erlangte vertiefte Verständnis. So sagt man: "nach 100 Tagen gehört die Übung dir!"

Dies gewährleistet, das Du - als G.Q.T. der Taiji  Qigong Schule Harald Noderer - den Wissens- und Weisheitsschatz des Qigong authentisch und fundiert weitergeben kannst. 
 

Braucht man Vorerfahrung?

Diese Intensiv-Ausbildung ist grundsätzlich für alle Qigong-Interessierte offen, die gerne Qigong und die taoistische Lebenspflege zu einem wesentlichen Bestandteil des eigenen Lebensalltages machen möchten.

 

Darüber hinaus an all jene, die auf Grundlage der in der Ausbildung erlangten Erfahrungen und Erkenntnisse mittels der erlernten Inhalte und erworbenen Fertigkeiten andere auf diesem Weg und  zur Qigong-Praxis inspirieren, anleiten und unterstützen möchten.

Wie groß ist die Ausbildungsgruppe?

Für die optimale Gewährleistung Deines Erfolges auf diesem Weg und Deine bestmögliche Betreuung habe ich mich entschlossen, ab sofort diese Ausbildung nur noch als intensive Kleingruppe mit mind. 3 und max. 9 Teilnehmer zu führen. So kann ich Dir die beste Betreuung während und außerhalb der Ausbildungszeiten garantieren! Weitere Unterstützung erhältst Du mittels der für jeden Abschnitt erstellten Videos und Ausbildungsunterlagen.

Wo findet die Ausbildung statt?

Alle Module werden in der Taiji & Qigong Schule in A-3552 Droß, Herrengasse 50 abgehalten.

Bei Bedarf an Priv. Unterkunft im Ort bin ich Dir gerne behilflich.  Gegen kl. Unkostenbeitrag kannst Du auch gerne im Schlafsack im Zentrum nächtigen.

Prüfung, Präsentation, Diplomarbeit, Lehrauftritt? 

Die intensive Ausbildung in der Kleingruppe und meine umfassende individuelle Betreuung bereiten Dich sicher auf Deine selbständige Unterrichtstätigkeit vor. Bereits während der gemeinsamen 18 Monate können wir so gezielt "Lücken" in Theorie und Praxis erkennen und effizient schließen sowie Deine Stärken fördern!

Durch die schriftliche Abschlussprüfung erhältst Du dann noch einen letzten Hinweis, in welchen Bereichen der Theorie und Praxis Du vielleicht noch nicht ganz "sattelfest" bist. So weißt Du, worin Du Dich für Dein erfolgreiches Auftreten als G.Q.T. noch einmal vertiefen kannst.


Mit dem Sammeln Deiner  Erfahrungen im "Gongformular" arbeitest Du zum Großteil bereits während der Ausbildung an Deiner kleinen "Diplomarbeit". Diese hilft Dir zum Abschluss noch einmal, Deine persönlichen Erfahrungen zusammenzufassen. Deine Erfahrungen teilst Du im Rahmen der kurzen Präsentation mit Deinen Ausbildungskolleginnen/-kollegen.

Damit und mit Deinem abschließenden Lehrauftritt zu einem der in der G.Q.T. Ausbildung vermittelten Qigong-Übungen trainierst  Du abschließend noch einmal Dein sicheres Auftreten vor einer Gruppe und erhältst Rückmeldung und Bestätigung über Dein von Dir in den vergangenen Monaten entwickeltes "Gesundheit Qigong Trainer/innen" - Gong-Fu!

All dies stellt selbstverständlich nur einen Zwischenbericht auf Deiner persönlichen Reise als G.Q.T. dar. Denn dieser Dein  (Ausbildungs)Weg ist mit Sicherheit nicht nach 18 Monaten aber auch nicht nach X Jahren abgeschlossen.  Tag für Tag wirst Du auf diesem schönen, erfüllenden Weg neue Tiefe finden.

Kann ich nach der Ausbildung sofort unterrichten? 

Die Ausbildung ist so aufgebaut, dass Du - falls Du das möchtest - bereits nach dem ersten Abschnitt mit der Weitergabe der Inhalte des allg. Gesundheit Qigong beginnen kannst.

Nach der Ausbildung kannst Du dann auf Basis der in der Taiji & Qigong Schule Harald Noderer seit über 15 Jahren erproben Kurskonzeptionen Deine eigenen Gesundheits-Qigong Kurse in den speziellen Bereichen allg. Gesundheitsförderung, Wirbelsäule und Fasziale Strukturarbeit abhalten oder Deine eigene Kurskonzeption erstellen.

Die unterrichtende Tätigkeit ist in Österreich für jedermann frei. Dafür musst Du also keinen Gewerbeschein bei der WKO anmelden. Auch musst Du nicht Mitglied in einer der privaten Vereinigungen wie IQTÖ, TQÖ etc. werden.  

Natürlich unterliegst Du mit Deiner Tätigkeit den Finanzgesetzen und musst Einnahmen und Ausgaben aufzeichnen. Unter der Begrifflichkeit "Neue Selbständige" bist Du sozialversicherungspflichtig bei der Sozialversicherung der Gewerblichen Wirtschaft. Weitere Details dazu erhältst Du im Rahmen der Ausbildung. 

Du suchst nach Vertiefung und möchtest gar nicht unterrichten?

Diese Intensivausbildung ist auf jeden Fall auch eine Bereicherung  zur persönlichen Vertiefung in Deine bestehende Qigong-Praxis uch wenn Du gar nicht unterrichten möchtest. Dann entfällt für Dich natürlich das Abschlussprozedere.

 

1. Abschnitt - G.Q.T Basis - allg. Gesundheitsförderung

Inhalt:

  • Erlernen der elementaren Aspekte des Qigong und der allg. gesundheitsfördernden Elemente des Gesundheit Qigong 
     

    • Innerer Friede Qigong - 8 Energietore öffnen

    • Innerer Friede Qigong - 9faches Auflösen

    • Jiu Zi Jue - 6 Heilende Laute Qigong

    • Jiu TuNa Fa - 6facher Atem

    • Da Wu - Gr. Gesundheitstanz

    • Meridianaktiverende Dehnungsübungen
       

  • Erlernen allgemeinen Vorbereitungs- und Ergänzungsübungen
     

    • Innerer Friede Qigong - 36 bewusste Atemzüge

    • Qi-Tapping - Klopfmassage

    • Dao Yin - Selbstmassage und

    • Entspannen auf 3 Ebenen

    • 3 x 8 Schritte der Achtsamkeit
       

  • Kennenlernen der grundlegenden Begrifflichkeiten der TCM,

  • das Verständnis der Taoistischer Lebenspflege entwickeln und

  • die didaktischen Grundlagen des Qigong-Unterrichtes verstehen. 


Ziel:
Die elementaren Qigong-Aspekte erklären, vorzeigen und die im 1. Abschnitt vermittelten Qigong-Übungen für Anfänger und leicht Fortgeschrittene anleiten können!

Dauer:
11 Ausbildungstage in 5 Modulen = 108 UE

Selbsterfahrung:
400  protokollierte Gong-Fu Einheiten anhand des  "Gong"-Formulars (
Trainingsprotokoll)

Ausbildungsort:
alle Module im TCM Gesundheit-Zentrum, Herrengasse 50, A-3552 Droß

 

 

2. Abschnitt: G.Q.T - spezielle Gesundheitsbereiche

Inhalt:
 

Vertiefung der Qigong Grundlagen aus dem 1. Abschnitt und Erlernen weiterer gesundheitsfördernder Qigong Formen
für die Themenbereiche Wirbelsäule und Fasziale Strukturänderung/Mobilität:


 

  • Shi Ba Shi - Die 18fache Methode der Harmonie - für mehr Vitalität, Stressbewältigung, Stärkung der Gelenke...…

  • Ma Wang Dui Qigong - Gesundheitsübungen nach König Ma – zur Stärkung des Immunsystems,...
     

  • Jizhu Qigong - Wirbelsäule Qigong - für einen gesunden Rücken und den freien Energiefluss in der WS

  • Augen Qigong

  • Grundtechniken der Akupressur


Ziel:
Die Übungen des Gesundheits-Qigong erklären, vorzeigen, anleiten und Korrektur geben können sowie Impulse, Anregung und Unterstützung für ein Leben in Gesundheit und Harmonie nach taoistischer Lebensweise
geben können.

Dauer:
16 Ausbildungstage in 7 Modulen  = 156 UE

Selbsterfahrung:
300 protokollierte Gong-Fu Einheiten anhand des  "Gong"-Formulars (Trainingsprotokoll)

Abschluss:
 

  • Präsentation der 300 Tage Trainingserfahrung und

  • Präsentation der Diplomarbeit sowie 

  • schriftl. Prüfung und

  • Lehrauftritt


 

Zertifikation:

G.Q.T. - Diplom Gesundheit Qigong Trainer/in

 

 
 

Termine Ausbildungszyklus 2020-21

Modul 1:
30. Oktober - 01. November 2020 
2 Tage, 15 Zeitstunden = 20 UE
€ 195.-


Fr. 17:00 - ca. 21:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
So. 09.00 - 13:00 Uhr

 

 

Modul 2:
11. - 13. Dezember 2020 

2 Tage, 15 Zeitstunden = 20 UE
€ 195,-


Fr. 16:00 - ca. 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 17:30 Uhr
So. 09.00 - 13:00 Uhr

 

 

Modul 3:
12. - 14. Februar 2020 

2 Tage, 15 Zeitstunden = 20 UE
€ 195,-


Fr. 17:00 - ca. 20:30 Uhr,
Sa. 09:00 - 12:00 und 14:00 - 17:30 Uhr
So. 09.00 - 13:00 Uhr

Modul 4:
26. - 28. März 2021

3 Tage, 22,5 Zeitstunden = 30 UE
€ 290,-

 

Fr. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
So. 09.00 - 13:30 Uhr 14:30 - 17.00 Uhr

Modul 5:
30. April - 02. Mai 2021

2 Tage, 15 Zeitstunden = 20 UE
€ 195,-


Fr. 16:00 - ca. 21:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
So. 09.00 - 12:00 Uhr

Modul 6:
08. - 11. Juli 2021
3 Tage, 22,5 Zeitstunden = 30 UE
€ 290,-

Do: 17:00 - 21:00
Fr. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
So. 09.00 - 13:30 Uhr

Modul 7:
27. - 29. August 2021

2 Tage, 15 Zeitstunden = 20 UE
€ 195,-


Fr. 17:00 - ca. 21:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
So. 09:00 - 13:00 Uhr

Modul 8:
15. - 17. Oktober 2021

3 Tage, 22,5 Zeitstunden = 30 UE
€ 290,-


Fr. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
So. 09.00 - 13:00
und 14:00 - 17.00 Uhr

Modul 9:
03. - 05. Dezember 2021 
2 Tage, 15 Zeitstunden = 20 UE
€ 195,-


Fr. 13:00 - ca. 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
So. 09:00 - 13:00 Uhr

Modul 10:
Anf. Feb. 2022

3 Tage, 22,5 Zeitstunden = 30 UE
€ 290,-


Do: 17:00 - 21:00
Fr. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
So. 09.00 - 13:30 Uhr

Modul 11:
März 2022 
2 Tage, 15 Zeitstunden = 20 UE
€ 195,-


Fr. 17:00 - ca. 21:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
So. 09:00 - 13:00 Uhr

Modul 12:
Mai 2022
1 Tag, 9 Zeitstunden = 12 UE

€ 125,-

Fr. 17:00 - ca. 21:00 Uhr,
Sa. 09:00 - ca. 14:00

Termine Ausbildungszyklus 2018-20

Modul 1:
26. - 28. Oktober 2018 

2 Tage, 15 Zeitstunden = 20 UE

Fr. 17:00 - ca. 21:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
So. 09.00 - 13:00 Uhr

 

 

Modul 2:
14. - 16. Dezember 2018 

2 Tage, 15 Zeitstunden = 20 UE

Fr. 16:00 - ca. 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 17:30 Uhr
So. 09.00 - 13:00 Uhr

 

 

Modul 3:
08. - 10. Februar 2018 

2 Tage, 15 Zeitstunden = 20 UE


Fr. 17:00 - ca. 20:30 Uhr,
Sa. 09:00 - 12:00 und 14:00 - 17:30 Uhr
So. 09.00 - 13:00 Uhr

Modul 4:
28. - 31. März 2019

3 Tage, 22,5 Zeitstunden = 30 UE


Fr. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
So. 09.00 - 13:30 Uhr 14:30 - 17.00 Uhr

Modul 5:
17. - 19. Mai 2019 

2 Tage, 15 Zeitstunden = 20 UE

Fr. 16:00 - ca. 21:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
So. 09.00 - 12:00 Uhr

Modul 6:
11. - 14. Juli 2019 
3 Tage, 22,5 Zeitstunden = 30 UE

Do: 17:00 - 21:00
Fr. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
So. 09.00 - 13:30 Uhr

Modul 7:
30. August - 01. September 2019
2 Tage, 15 Zeitstunden = 20 UE


Fr. 17:00 - ca. 21:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
So. 09:00 - 13:00 Uhr

Modul 8:
08. - 10. November 2019 

3 Tage, 22,5 Zeitstunden = 30 UE

Fr. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
So. 09.00 - 13:00
und 14:00 - 17.00 Uhr

Modul 9:
06. - 08. Dezember 2019 
2 Tage, 15 Zeitstunden = 20 UE

Fr. 13:00 - ca. 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
So. 09:00 - 13:00 Uhr

Modul 10:
ÄNDERUNG auf 06. - 09. Februar 2020

3 Tage, 22,5 Zeitstunden = 30 UE


Do: 17:00 - 21:00
Fr. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
So. 09.00 - 13:30 Uhr

Modul 11:
ÄNDERUNG auf 03. - 05. April 2020 

2 Tage, 15 Zeitstunden = 20 UE

Fr. 17:00 - ca. 21:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr
So. 09:00 - 13:00 Uhr

Modul 12:
08. - 09. Mai 2020
1Tage, 9 Zeitstunden = 12 UE


Fr. 17:00 - ca. 21:00 Uhr,
Sa. 09:00 - ca. 14:00

Ausbildungsbeitrag für den Ausbildungszyklus 2020-21

Die Ausbildung kann nur gesamt gebucht werden!
 

Gesamt 12 Module: € 2.650,- 

€ 2.450,- bei Einmalzahlung bis 10. September 2020 

Eine Teilzahlungsvereinbarung zu 2 Teilbeträgen über jeweils € 1.325,- zum 20. Okt. 2020 und zum 20. Juli 2021 ist möglich.

Anmeldung zum Ausbildungszyklus 2020 - 2022

schriftlich per email bis 10. September 2020

AGB:

Mit Deiner Anmeldung per Telefon, E-Mail oder Messanger-Dienst ist Deine Teilnahme an der Ausbildung bereits verbindlich.
Im Anschluss an Deine Anmeldung erhältst Du die schriftliche Ausbildungsvereinbarung. 


Mit Deiner (Rück-)Übermittlung der unterfertigten Ausbildungsvereinbarung an die Taiji & Qigong Schule Harald Noderer wird der Ausbildungsvertrag rechtsgültig und der gesamte Ausbildungsbeitrag fällig.

Vor Beginn des Lehrganges (spätestens jedenfalls bis zum 20.09.2020) ist der gesamte Betrag (bzw. der 1. Teilbetrag bei Teilzahlungsvereinbarung) zu überweisen.  

Der Betrag ist zur Gänze zu bezahlen, auch wenn Du nicht an allen Modulen teilnehmen kannst.

Mit Deiner Unterschrift und Anmeldung akzeptierst Du alle angeführten Bedingungen.

Die Teilnahme an der Ausbildung sowie das Begehen der Ausbildungsstätte und das Befahren des Geländes erfolgt eigenverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Solltest Du bei einer Absage nach Ende der Stornofrist (10. Oktober 2020) die Ausbildungsgebühr noch nicht bezahlt haben, muss ich diese leider nachfordern. Danke für Dein Verständnis! 

 

Gerne kann  bei rechtzeitiger Stornierung vor Ausbildungsbeginn auch eine geeignete Ersatzperson für Deinen Ausbildungsplatz geschickt werden.

Terminänderungen und inhaltliche Anpassung der Ausbildungsmodule bleiben vorbehalten. 

Da Absolventinnen vergangener Ausbildungen einzelne Module wiederholen können, kann gegebenenfalls die Anzahl der Teilnehmer/innen an den Modulen höher als 6 sein.

Bei weniger als 3 TN wird die Ausbildung so bald als möglich abgesagt und bereits geleistete Beträge umgehend zurück überwiesen.

 

 

Im Internet findest Du Seminar-Stornoversicherungen.z.B. bei der Europäischen Reiseversicherung
(keine Haftung für Inhalte externer links)

 
 

KONTAKT:

Taiji & Qigong Schule Harald Noderer
Herrengasse 50,

A-3552 Droß (bei Krems/Donau)

+43 664 446 1296  

schule@qigong-taiji.at

Mitglied bei:

INSTITUT FÜR HYPNOSE COACHING
MINDSET 5.0

Krems - Schwechat

 

mindset5.0-hypnose krems - website.png

QUICK LINKS:
Impressum           Datenschutzerklärung