TAOismus

Die Kunst des Taiji

Allgemeines

lese mehr

Taiji - Formen

Unterrichtsprogramme

anzeigen

Videos

lernen mit den Meistern

Formenbilder anklicken

Termine

Kurse, Seminare

jetzt anmelden

 

Allgemein

Taiji Quan ist ein persönlicher Entwicklungsweg, der sich an der Lehre vom Dao – dem Streben nach dem Einklang mit der Natur – orientiert, um Friede, Stabilität, Harmonie und Balance in jeder Lebenssituation zu finden bzw. zu bewahren.

Dabei ist Taiji Quan wohl so vielfältig und tiefgründig wie das Universum selbst. Hier die wesentliche Aspekte der Taiji Quan Praxis:

Allg. gesundheitsfördernde Wirkung durch die sanft fließenden Bewegungen und die damit erzielte Anregung des Energiekreislaufes in den Meridianen
 

Mobilisation, Beweglichkeit und Gelenkigkeit, verbesserte Körperhaltung und –wahrnehmung durch die Taiji Quan Körperhaltung und Kinästhetik
 

Kreislaufstabilisierendes, sportliches Fitnesstraining aufgrund unterschiedlich des Wechsels von hohen und tiefen Ständen, Fuss-Kicks, hockender Positionen usw.
 

Stabilität und Sturzprävention für das Alter durch das spezielle, nierenstärkende Taiji-Gehen

Koordinations- und Mentaltraining durch die links/rechts, vorne/hinten gegenläufigen Bewegungsmuster und das Erlernen der Choreographie sowie durch das geistige-imaginierte (und gefühlte) Spiel mit einem unsichtbaren Partner - dem Schatten

Beste Ergebnisse in der Alzheimer-, Demenz-Prävention durch die vielfältige Stimulation der beiden Gehirnhälften

Geistige Ruhe und innere Ausgeglichenheit durch die Meditationspraxis und das Üben von Achtsamkeit in der Bewegung und Ruhe

Persönliche Entwicklung durch die philosophischen Impulse aus der 4000 Jahre alten Daoisitschen Weisheitlehre. Innere Unruhe entsteht und ungünstige Emotionen wie Zorn, Wut, Überheblichkeit, Traurigkeit, Niedergeschlagenheit, Depression usw. werden harmonisiert.
 

Kunst der kraftfreien Selbstverteidigung im Wechselspiel von YinYang


mehr über Taiji Quan lesen

Taiji Quan - Bewegungskunst - im Einklang mit der Natur

Nichts in der Welt ist weicher und schwächer als Wasser. Und doch gibt es nichts, das wie Wasser starres und hartes bezwingt. Unabänderlich strömt es nach seiner Art, dass schwaches über starkes siegt, starres geschmeidigem unterliegt.
Wer wüsste das nicht? Doch wer handelt danach!
(Laotse)
 

Kurse, Was/Wie wird Taiji vermittelt - Taiji4Everybody

Im Laufe der 15 Jahre eigener Praxis und Unterrichtstätigkeit entstand das Taiji4Everybody - Konzept. Es beinhaltet neben dem Grundlagenprogramm zur Vermittlung der Allgemeinen Grundlagen, Basisbewegungen und Bildung der Körperstruktur (quasi das ABC des Taiji Quan) noch 3 Trainings-Programme/Klassen mit unterschiedlichen Schwerpunkten/Zielsetzungen sowie ein Zusatzprogramm zur vertieften Vermittlung der Geistig/Spirituellen Inhalte.


Als Neueinsteiger/in startest Du mit dem 'Taiji-Basic' - Kurs. 

 

Nach diesem entscheidest Du Dich entsprechend Deiner Interessen für eines der Taiji4Everyone Trainingsprogramme. 

 

In jedem Trainingsprogramm werden - jeweils dem Charakter der Form entsprechend - unterschiedliche Taiji - Formen vermittelt. Für Details auf den jeweiligen Button klicken. Eine Übersicht über die Trainingsschwerpunkte findest Du hier => Grafik anzeigen.

Moderne Handformen (nach1950 entstanden)

 

Traditionelle Handformen - Familien Stile

Waffenformen

Partner- & Sonderformen

KONTAKT:

Taiji & Qigong Schule Harald Noderer
Herrengasse 50,

A-3552 Droß (bei Krems/Donau)

+43 664 446 1296  

schule@qigong-taiji.at

Mitglied bei:

INSTITUT FÜR HYPNOSE COACHING
MINDSET 5.0

Krems - Schwechat

 

mindset5.0-hypnose krems - website.png

QUICK LINKS:
Impressum           Datenschutzerklärung